Wird geladen. Bitte warten.

Deutsche Unternehmer Gewerkschaft

Zurück zu allen Themen

Mehr Schutz bei Insolvenzen der Geschäftspartner

Nach Paragraph 133 der Insolvenzordnung können Rechtsgeschäfte zwischen einem Unternehmer, der Insolvenz angemeldet hat, und Dritten bis zu zehn Jahre rückwirkend angefochten werden. Das bedeutet eine konkrete Gefahr für viele gesunde, solvente Unternehmen, aber auch für dessen Angestellte.

Was bedeutet das konkret?

Jeder Unternehmer muss davon ausgehen, dass sein Geschäftspartner insolvent gehen kann und alle mit ihm getätigten Geschäfte von einem Insolvenzverwalter rückgängig gemacht werden können. Und zwar alle Geschäfte, die in den vergangenen zehn Jahren getätigt wurden. Der Insolvenzverwalter kann bewirken, dass die erhaltenen Gelder wieder zurückfließen müssen und auch man selbst in die Gefahr einer Zahlungsunfähigkeit rutschen kann - obwohl die Geschäfte gut laufen.

Die Problematik gut erklärt

Das TV-Magazin Plusminus hat sich diesem Thema ausführlich gewidmet. In einem kurzen Beitrag wird aufgezeigt, was diese Anwendung des § 133 InsO bewirken kann.

Bitte nehmen Sie sich die Viertelstunde* Zeit, um den folgenden Bericht zu schauen. Diese Bedrohung kann leider auch Sie betreffen.

* Das Video ist zwar insgesamt eine halbe Stunde lang, für diese Thematik sind aber nur die ersten 14 Minuten relevant.

Unser Ziel

Gesetzesänderung

Kein ordentliches Unternehmen darf - mit zum Teil existenzbedrohenden Rückzahlungsforderungen - konfrontiert werden.

Zwar sollen Rückzahlungsforderungen künftig nicht mehr wie bisher zehn Jahre, sondern nur noch vier Jahre rückwirkend erlaubt sein, aber auch diese Frist ist nicht akzeptabel!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie uns, dieses Ziel durchzusetzen.

Als Mitglied erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, sich vorbeugend vor diesem Wahnsinn zu schützen. Eines unserer Mitglieder unterstützt andere DUG-Mitglieder beim Thema Vemögensschutz.

 

Haben Sie Fragen?

Gern beantworten wir Ihnen Ihre Fragen bzgl. der Gewerkschaft und unseren Themen. Senden Sie uns einfach eine Anfrage. Wir werden uns daraufhin mit Ihnen in Verbindung setzen.

Möchten Sie Teil unserer starken Gemeinschaft werden und sofort von zahlreichen Vorteilen profitieren?

Wir würden uns freuen, Sie in Kürze als Mitglieder in der DUG begrüßen zu dürfen.

Jetzt Mitglied werden